Johanna Storz ist eine auf Corporate und M&A spezialisierte Rechtsanwältin. Sie berät in- und ausländische Mandanten in Fragen des Gesellschaftsrechts und bei M&A-Transaktionen.

Sie berät in- und ausländische Mandanten in Fragen des Gesellschaftsrechts und bei M&A-Transaktionen. Erfahrungen besitzt sie zudem bei der Beratung und Durchführung von Private Equity-Transaktionen sowie der Re- und Umstrukturierung von Unternehmen.

Veröffentlicht

Aktuelle Entwicklungen zur Einheitsgesellschaft. NZG 246, 2020.

Der Mauracher Entwurf für ein Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG). GWR 257, 2020.

Qualifikationen

  • 2019
    Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2018
    Oberlandesgericht München - Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2016
    Ludwig-Maximilians-Universität, München - Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 2011
    Ludwig-Maximilians-Universität, München - Bachelor of Science (B.Sc.) in Betriebswirtschaftslehre
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Johanna Storz