Micheline ist Mitglied des internationalen Teams für Gewerblichen Rechtsschutz. Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt dabei auf dem Life Sciences Sektor und anderen High-Tech Branchen. Micheline berät Mandanten bei nationalen und grenzüberschreitenden streitigen patentrechtlichen Fragestellungen.

Qualifikationen

  • 2018
    Oberlandesgericht München
  • 2018
    Zulassung als Rechtsanwältin, Deutschland
  • 2018
    Pinsent Masons LLP, Junior Associate
  • 2016
    Norton Rose Fullbright LLP, Referendariat
  • 2016
    Ludwig-Maximilians-Universität München – Dipl. Jur
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Micheline Verwohlt