Paul Rice leitet den globalen Energiesektor der Kanzlei.

Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Energie- und Umweltrecht und leitet unsere Teams im Energiesektor an unseren Standorten in Europa, im Nahen Osten, in Afrika und Asien-Pazifik. Dabei kümmert er sich um die Umsetzung unserer Strategie in den vier bedeutenden Subsektoren: Renewables and Cleantech, Conventional Power (einschl. Energiegewinnung aus Abfall, Netze und Verbindungsleitungen), Nuclear Power sowie Oil und Gas.

Qualifikationen

  • 2005
    Joined Pinsent Masons
  • 1996
    Qualified - England & Wales
  • 1993
    King's College London - LLM, Master of Environmental Laws
  • 1992
    Queen's University Belfast - LLB (Hons)
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Paul Rice