Cookies on Pinsent Masons website

This website uses cookies to allow us to see how the site is used. The cookies cannot identify you. If you continue to use this site we will assume that you are happy with this

If you want to use the sites without cookies or would like to know more, you can do that here.

Stock corporation and capital markets

Versierte Begleitung im Aktien- und Kapitalmarktrecht

Key Contacts

An den Finanzmärkten findet jeder Schritt eines Unternehmens unter den Augen der  Öffentlichkeit statt. Die Financial Community registriert jede Aktivität. So wie positive  Meldungen ein weithin hörbares Echo finden, kann auch der kleinste Fehltritt gravierende negative Folgen haben. Erfahrene und kompetente rechtliche Begleitung ist zum Schutz vor Risiken wie zur Nutzung sich bietender Chancen unabdingbar.

Unser Aktien- und Kapitalmarktrechtsteam berät Unternehmen und Unternehmer bei allen Fragen rund um den Kapitalmarkt. Wir begleiten Sie sowohl beim Going Public als auch beim Being Public, insbesondere bei der Durchführung von Hauptversammlungen, bei der Emission von Wertpapieren, bei Kapitalmarkttransaktionen und öffentlichen Übernahmen. Dabei unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung von Wertpapierprospekten für Aktien- und Anleiheemissionen.

Unsere Schwerpunkte

  • Gesellschaftsrechtliche Gestaltung einer kapitalmarktfähigen Gesellschaft einschließlich deren Umwandlung in die börsenfähige Rechtsform der AG oder SE
  • Börsengänge und Listings einschließlich der Erstellung von Wertpapierprospekten
  • Wechsel von Börsensegmenten sowie Delisting
  • Umwandlungsrechtliche Strukturmaßnahmen, u. a. Ausgliederungen, Formwechsel und Verschmelzungen
  • Abschluss und Änderung von Unternehmensverträgen, u. a. Beherrschungs- und/oder Ergebnisabführungsverträgen
  • Haupt- und Gläubigerversammlungen, insbesondere in „kritischen“ Situationen, etwa bei einem Squeeze-out, beim Abschluss von Unternehmensverträgen, bei Umwandlungen oder Restrukturierungsmaßnahmen (bei Anleihen)
  • Aktienrechtliche Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen,Freigabeverfahren und Spruchverfahren
  • Sämtliche Being-Public-Pfl ichten, u. a. Ad-hoc-Publizität, Insiderrecht, Insiderlisten, Director‘s Dealings, Stimmrechtmitteilungen nach §§ 21 ff WpHG
  • Corporate-Governance-Regelungen, u. a. Entsprechenserklärungen nach § 161 AktG, Corporate-Governance-Bericht , Effizienzprüfungen im Aufsichtsrat
  • Vermeidung von Pflichtverstößen seitens der Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat
  • Finanzierung des Unternehmens am Kapitalmarkt, insbesondere bei Kapitalerhöhungen, Wandelschuldverschreibungen, Anleihen und Genussrechten
  • Umplatzierung börsennotierter Aktien
  • Erwerb und Verwendung eigener Aktien
  • Vergütungs-, Aktienoptions- und Incentivierungsprogramme für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Öffentliche Übernahmen sowie freiwillige Erwerbsangebote

Unsere Referenzen

2015 betreute Hauptversammlungen:

  • ABO Invest AG, Wiesbaden
  • B+S Banksysteme AG, München
  • Berentzen-Gruppe AG, Haselünne
  • BlueCap AG, München
  • CANCOM SE, München
  • ecotel communikation ag, Düsseldorf
  • ELIKRAFT AG, Borken
  • Energiekontor AG, Bremen
  • F24 AG, München
  • FRoSTA AG, Bremerhaven
  • GIEAG IMMOBILIEN AG, München
  • Grammer AG, Amberg
  • HMS Bergbau AG, Berlin
  • Hyrican Informationssysteme AG, Kindlbrück
  • m4e AG, Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • MDB AG i.A., München
  • Mensch und Maschine Software SE, Wessling
  • mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG, Gräfelfi ng
  • net SE, Koblenz
  • NorCom Information Technology AG, München
  • PIRONET NDH AG, Köln
  • PRIMAG AG, Düsseldorf
  • Saint-Gobain Oberland AG (Verallia), Bad Wurzach
  • SHS VIVEON AG, München
  • Softing AG, Haar
  • Softship AG, Hamburg
  • SÜSS MicroTec AG, Garching
  • TOMORROW FOCUS AG, München

Ausgewählte Kapitalmarkttransaktionen seit 2014:

Beratung der

  • ABO Invest AG bei einer Kapitalerhöhung und bei der Erstellung des Wertpapierprospekts
  • Advanced Infl ight Alliance AG bei umwandlungsrechtlichem Squeeze-out
  • BIOMA Energie AG bei der Emission einer Wandelanleihe und der Erstellung des Wertpapierprospekts
  • CANCOM SE bei der Emission einer Wandelanleihe, der Due Diligence, der Erstellung des Wertpapierprospekts sowie bei der Übernahme der PIRONET NDH AG
  • EUROGRAPHICS AG bei der Erstellung des Wertpapierprospekts und deren Listing
  • Hubert Burda Media beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an der zooplus AG
  • KTG Agrar SE bei der Emission einer Umtauschanleihe
  • M1 Beauty AG bei deren Listing sowie der Erstellung des Wertpapierprospekts
  • Maritim Vertriebs GmbH bei der Emission einer Umtauschanleihe und der Erstellung des Wertpapierprospekts
  • Mensch und Maschine Software SE bei Scrip dividend
  • Realtime Technology AG beim verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out
  • SendR SE bei der Erstellung eines Wertpapierprospekts
  • Softing AG bei einer Barkapitalerhöhung sowie bei Scrip dividend
  • TOMORROW FOCUS AG beim Verkauf des Publishing-Bereichs an Burda
  • update software AG bei der Übernahme durch Aurea
  • Varengold Bank AG bei einer Kapitalerhöhung und bei der Erstellung eines Wertpapierprospekts
  • Your Family Entertainment AG bei einer Wandelanleihe