Pinsent Masons berät AMC Entertainment bei Erwerb der Odeon & UCI Cinemas im Wert von USD 1 Mrd.

15 Jul 2016 | 10:06 am |

Die internationale Kanzlei Pinsent Masons beriet die an der NYSE gelistete AMC Enterntainment beim Erwerb der Kinokette Odeon & UCI Cinema Group von Terra Firma im Wert von USD 1 Milliarde.

Dies ist die größte Transaktion eines in Großbritannien ansässigen Unternehmens nach dem Brexit-Referendum.

Odeon & UCI ist mit 242 Kinos und 2.236 Leinwänden der größte Kinobetreiber in Europa. Mit 90 Millionen verkauften Kinokarten pro Jahr ist Odeon & UCI der führende Kinobetreiber in Großbritannien, Irland, Italien und Spanien, zweitgrößter Anbieter in Österreich und Portugal und viertgrößter Anbieter in Deutschland. AMC erweitert mit dem Erwerb von Odeon & UCI ihr Angebot auf 627 Kinos und über 7.600 Leinwände in acht Ländern.

AMC plant derzeit zudem die Übernahme von Carmike Cinemas.

Pinsent Masons beriet AMC in sämtlichen britischen sowie deutschen Aspekten der Transaktion.

Der Erwerb bedarf der kartellrechtlichen Freigabe durch die EU-Kommission sowie Verhandlungen mit dem europäischen Betriebsrat.

Berater AMC: Pinsent Masons

UK: Tom Leman (Lead), John Tyerman, Tom Johnson, Emma Callow, James Kaye, Chris Watts, Adam Carney, Katy Peacock,

Deutschland: Tobias Rodehau, Jörn Fingerhuth, Olivia Irrgang, Alexander Karst, Mathias Greupner, Igor Barabash, Thomas Wölfl, Martina Pils, Linda Wüllner.

Berater AMC (US Aspekte): Husch Blackwell: Jim Ash, Kirstin Salzman Shari Wright.

Berater Odeon & UCI Cinemas (Management): Osborne Clark.

Berater Terra Firma: Gibson Dunn.

Wichtigste Ansprechpartner

Tom Leman

Tom Leman

Partner, Head of Retail & Consumer

Profil anzeigen

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio. beraten.

Pinsent Masons berät Konsortialbanken bei der Kapitalerhöhung der Enapter AG in Höhe von 30 Mio. €

Unter Federführung der Frankfurter Partnerin Dr. Susanne Lenz hat die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons vier Konsortialbanken, Bryan, Garnier & Co. (Sole Global Coordinator), Pareto Securities AS und Clarksons Platou Securities AS (Joint Bookrunner) sowie First Berlin Securities Brokerage GmbH (Placement Agent), bei der erfolgreichen Kapitalerhöhung der Enapter AG in Höhe von 30 Mio. € beraten.

Pinsent Masons berät Zimmer MedizinSysteme GmbH bei dem Erwerb der Enraf-Nonius B.V.

Unter Federführung der beiden Frankfurter Partner Sven Schulte-Hillen und Dr. Markus J. Friedl hat die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons die Zimmer MedizinSysteme GmbH ("Zimmer MedizinSysteme") aus Neu-Ulm bei dem Erwerb der Enraf-Nonius B.V. mit Sitz in Rotterdam, Niederlande, einschließlich Beteiligungen in Frankreich und Thailand (zusammen "Enraf-Nonius"), von den veräußernden geschäftsführenden Gesellschaftern Len De Jong und Tom Doodkorte beraten.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio. beraten.

Pinsent Masons berät Konsortialbanken bei der Kapitalerhöhung der Enapter AG in Höhe von 30 Mio. €

Unter Federführung der Frankfurter Partnerin Dr. Susanne Lenz hat die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons vier Konsortialbanken, Bryan, Garnier & Co. (Sole Global Coordinator), Pareto Securities AS und Clarksons Platou Securities AS (Joint Bookrunner) sowie First Berlin Securities Brokerage GmbH (Placement Agent), bei der erfolgreichen Kapitalerhöhung der Enapter AG in Höhe von 30 Mio. € beraten.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts