Daniel Widmann ist spezialisiert auf die Digital Economy, insbesondere in den Bereichen IT/Software, Datenschutz und Telekommunikation.

Daniel Widmann berät nationale und internationale Unternehmen auf ihrem Weg durch die digitale Transformation, von der Digitalisierung von Geschäftsprozessen bis zur Implementierung neuer Technologien wie Cloud- oder Blockchain-Services. Besonderer Schwerpunkt seiner Beratung liegt in der Gestaltung und Umsetzung von IT-Verträgen (insbesondere im Zusammenhang mit der Entwicklung, Lizensierung, Wartung und dem Vertrieb von Software-as-a-Service-Leistungen), der Beratung im Zusammenhang mit Open Source Software und damit einhergehenden danteschutzrechtlichen Anforderungen.

Mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Beratung von Mandanten auf dem Weg durch die digitale Transformation hilft Daniel seinen Mandanten die rechtlichen Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu meistern.

Qualifikationen

  • 2016
    Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2016
    Rechtsanwalt bei Pinsent Masons
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Daniel Widmann