Nuclear

Nuclear

Unsere auf den Bereich der Kernkraftenergie spezialisierten Anwälte und Anwältinnen gehören zu den führenden Rechtsberatern dieser Branche. Kernkraft befindet sich in einem einzigartigen Spannungsfeld aus Politik, Wirtschaft und Umweltschutz. Unsere Anwälte und Anwältinnen verfügen über die erforderliche Erfahrung, um Ihrem Unternehmen in diesem Spannungsverhältnis die richtige rechtliche Orientierung zu geben.

Please select

Out-Law / Aktuelles

Referenzmandate

Unsere Berater betreuen nationale und internationale Projekte jeder Art und Größe und arbeiten mit vielen der führenden Namen des Marktes zusammen. Stöbern Sie durch unsere Referenzen oder nutzen Sie die Filter, um nach aktuellen Arbeiten in bestimmten Regionen und Branchen zu suchen.

    Spezialisten für Lösungen mit Weitsicht

    Mit über 430 Partnern und 3000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt sind wir gut positioniert, um Sie bei einer breiten Palette von Rechts- und Beratungsdienstleistungen zu unterstützen.

    Pressemitteilungen

    Alles anzeigen

    Pinsent Masons verstärkt IP- und Life Sciences-Praxis mit Legal Director

    Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons setzt ihren erfolgreichen Kurs, das internationale IP- und Life Sciences-Team in zentralen europäischen Jurisdiktionen auf- und auszubauen, weiter fort. Zum 1. Januar 2022 verstärkt Rechtsanwältin Dr. Julia Traumann als Legal Director die IP- und Life Sciences-Praxis. Der weitere Ausbau des Teams ist geplant.

    Accord Healthcare erzielt Erfolg in Grundsatz-Verfahren gegen AOK

    Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Accord Healthcare in einem vergaberechtlichen Grundsatzverfahren gegen die elf Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) vertreten.

    Pinsent Masons berät die EGV AG bei der Übernahme des Foodservice-Bereichs der Privatmolkerei Bauer-Gruppe

    Pinsent Masons hat die EGV Lebensmittel für Großverbraucher AG (EGV AG) beim Erwerb des Geschäftsbetriebs der Bauer Frischdienst GmbH beraten. Damit weitet die bislang vornehmlich in West-, Nord- und Ostdeutschland tätige Transgourmet-Tochter ihre Vertriebsaktivitäten im Lebensmittelgroßhandel auf den süddeutschen Raum aus. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamts.