Johanna berät in komplexen grenzüberschreitenden wirtschaftlichen Streitigkeiten mit Schwerpunkt in der Finanz- und Automobilbranche.

Sie verfügt über erhebliche Erfahrungen in Massenklageverfahren, im Projekt- und Teammanagement, in der Koordination von zahlreichen beteiligten Beratungsfirmen und Workstreams, in der Abstimmung mit verschiedenen Beteiligten im In- und Ausland und im Umgang mit Medienberichterstattung.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Prozessanwältin hat Johanna Weißbach bisher rund 600 Gerichtstermine wahrgenommen und baute so erhebliches Verhandlungsgeschick und prozesstaktisches Verständnis auf.

Sie berät Mandanten außerdem im Rahmen von internen Untersuchungen.

Qualifikationen

  • 2020
    Joined Pinsent Masons
  • 2012
    Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2012
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP - Principal Associate
  • 2011
    Oberlandesgericht Nürnberg - Zweites Staatsexamen
  • 2010
    Hogan Lovells LLP - Trainee
  • 2009
    Universität Erlangen-Nürnberg und Universität Rennes I - Erstes Staatsexamen
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Johanna Weissbach