Dr. Sandra Gröschel ist Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Dispute Resolution.

Sie berät und vertritt die Interessen Ihrer Mandanten sowohl in staatlichen Gerichtsverfahren als auch nationalen und internationalen Schiedsverfahren. Ihre Expertise reicht von der vorbereitenden Beratung, der Verfahrenseinleitung sowie bis hin zu Fragen der Prozesstaktik. Sie fokussiert sich dabei insbesondere auf die Beratung zu M&A-Transaktionen, Post-Closing Litigation sowie einstweiligen Rechtsschutz.

Vor ihrer Zeit bei Pinsent Masons arbeitete Sandra mehrere Jahre bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei am Standort München in den Bereichen Gesellschafts- und Prozessrecht sowie während eines Secondments bei einem internationalen Private Equity Fund in London. Sandra Gröschel studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promovierte im Bereich des Internationalen Privatrechts. Sie ist seit 2017 in Deutschland zugelassen und Mitglied der DIS40. Sie spricht fließend Deutsch und Englisch.

Qualifikationen

  • 2021
    Pinsent Masons
  • 2020
    Novalpina Capital LLP (London), Internal Legal Counsel (Secondment)
  • 2017
    Weil, Gotshal & Manges LLP - Associate
  • 2017
    Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2017
    Friedrich-Schiller-Universität Jena – 2. Staatsexamen
  • 2016
    Friedrich-Schiller-Universität Jena – Dissertation
  • 2013
    Friedrich-Schiller-Universität Jena – 1. Staatsexamen
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Dr. Sandra Gröschel