Dr. Sandra Schuh berät zu M&A Transaktionen sowie gesellschaftsrechtlichen Fragen, u.a. bei Umstrukturierungen sowie Joint Ventures.

Weitere Schwerpunkte ihrer Beratung bilden die Themen Optimierung von Konzernstrukturen, Unternehmensrestrukturierungen, Beteiligungsmanagement, Organhaftung, Corporate Governance sowie gesellschaftsrechtliche Compliance-Fragen (einschließlich Datenschutz und Prozessrecht). Die Beratung erfolgt – je nach Bedarf – im kleinen Kreis oder in Zusammenarbeit mit interdisziplinären Projektteams. Dr. Sandra Schuh berät deutsche wie ausländische Mandanten, insbesondere aus den USA und Japan. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung von ausländischen Unternehmen und Investoren zum Markteintritt in Deutschland/EU.

Qualifikationen

  • 2019
    Pinsent Masons
  • 2018
    Oppenhoff & Partner - Rechtsanwalt, Corporate/M&A
  • 2013
    KPMG Law - Rechtsanwalt, Corporate/M&A
  • 2013
    Oberlandesgericht Frankfurt am Main - Zweites juristisches Staatsexamen
  • 2013
    Philipps-Universität Marburg - Promotion zum Dr. jur.
  • 2010
    Chuo Universität (Tokio) - Japanisches Masterstudium im internationalen Wirtschaftsrecht ( 法学修士課程)
Mehr anzeigen

Out-Law / Aktuelles: Sandra Schuh