Katharina von Hermanni verstärkt Pinsent Masons Real Estate Praxis als neue Partnerin

16 May 2019 | 09:00 am | Lesedauer: 1 Min.

Die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons baut Immobilientransaktionspraxis weiter aus.

Katharina von Hermanni startet ab Mitte Mai als Partnerin im Münchener Büro. Sie hat in den letzten Jahren als Partnerin die Immobilienpraxis von Luther in München erfolgreich aufgebaut und war zuvor über 10 Jahre bei Hogan Lovells ebenfalls im Immobilientransaktionsbereich tätig. Wie das bestehende Pinsent Masons Real Estate Team berät auch sie nationale und internationale Immobilienunternehmen, institutionelle Investoren und Banken bei Immobilientransaktionen. Dabei ist Katharina von Hermanni auf die Strukturierung und Durchführung von Einzel- und Portfoliotransaktionen, der Beratung und Betreuung von Forward Funding Deals und Projektentwicklungen sowie auf das gewerbliche Mietrecht spezialisiert.

In jüngster Vergangenheit hat sie insbesondere namenhafte Mandanten wie Invesco, Hannover Leasing, Patrizia und LaSalle beraten.

Wolfram Pätzold, Leiter der deutsche Real Estate Gruppe bei Pinsent Masons, kommentiert:
„Wir freuen uns, mit Katharina von Hermanni eine sehr anerkannte und erfahrene Kollegin gewonnen zu haben. Mit ihr setzen wir den gezielten Ausbau der deutschen Immobilienpraxis im Rahmen des globalen Immobiliensektors weiter fort."

Katharina von Hermanni zu ihrem Wechsel: „Ich freue mich sehr, in die internationale Pinsent Masons Familie aufgenommen worden zu sein. Dank den Teams aus den Bereichen Tax, Aufsichtsrecht, Finance und M&A kann ich nun meinen Mandanten das Konzept „One-Stop-Real-Estate-Shopping" auf nationalem und internationalem Niveau anbieten."

Pinsent Masons hat bereits im Februar 2019 mit dem Zugang von Dr. Tobias Nuß in Frankfurt das Immobilienrechtsteam verstärkt. Das derzeitige Team für den deutschen Immobiliensektor umfasst 15 Anwälte.

Insgesamt ist die deutsche Praxis von Pinsent Masons seit ihrer Gründung auf mittlerweile 137 Anwältinnen und Anwälte, davon 39 Partner, kontinuierlich gewachsen. Die Kanzlei konzentriert sich in Deutschland neben dem Real Estate Sektor auf die drei weiteren Sektoren Technologie, Life Sciences und Energie.

Wichtigste Ansprechpartner

Dr. Wolfram Pätzold

Dr. Wolfram Pätzold

Rechtsanwalt, Partner, Head of Real Estate, Germany

Profil anzeigen

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät UMS Consulting beim Erwerb durch Expleo

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons hat die Gesellschafter der UMS Consulting GmbH & Co. KG bei dem Verkauf ihrer Gesellschaftsanteile an Expleo Group S.A.S. beraten.

Pinsent Masons im Jubiläumsjahr weiter auf Wachstumskurs

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons verbucht auch im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. Mai 2021 - 30. April 2022) ein deutliches Umsatzplus. Mit einem Umsatz von 531,1 Millionen GBP (entspricht 594,8 Millionen EUR) kann sie das Ergebnis des Vorjahres um rund 6 Prozent übertreffen. Der Gewinn pro Equity Partner (PEP) hat sich sogar um 16 Prozent auf 739.000 GBP (828.000 EUR) erhöht.

Pinsent Masons eröffnet neues Büro in Luxemburg

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons expandiert nach Luxemburg. Mit ehemaligen Partnern der 1923 gegründeten lokalen Kanzlei Wildgen und deren Teams eröffnet Pinsent Masons am 1. Juli ihr siebtes Büro in Kontinentaleuropa.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät Coreo AG bei der Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat die Coreo AG bei einer Kapitalerhöhung beraten.

Pinsent Masons ernennt 23 neue Partnerinnen und Partner

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons ernennt mit Wirkung zum 1. Mai 2022 insgesamt 23 neue Partnerinnen und Partner sowie 19 neue Legal Director.

Pinsent Masons berät bei Verkauf von MedicPark mit weltweit modernsten Operationstrakten

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons berät erneut bei einer Healthcare-Transaktion und weitet damit ihren Beratungsschwerpunkt im Bereich Healthcare weiter aus.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts