Pinsent Masons berät Universal Investment und BVK bei Vermietung des The Graph in Berlin

24 Apr 2023 | 09:55 am | Lesedauer: 1 Min.

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Universal Investment und die Bayerische Versorgungskammer (BVK) bei Mietvertragsverhandlungen im Zusammenhang mit dem Berliner Geschäftsgebäude The Graph beraten.

Pinsent Masons hat die BVK und Universal Investment in dem Zusammenhang immobilienrechtlich beraten und die Vermietungsverträge verhandelt. Dazu gehören rund 6.300 m² der 7.800 m² Bürofläche im The Graph - ein Prestigeobjekt im Berliner Zeitungsviertel - die jüngst an das Unternehmen SEFE Securing Energy for Europe GmbH, der ehemaligen GAZPROM Germania GmbH, vermietet wurden. The Graph gehört zum Urban Office RE Portfolio, das von der BVK und Universal Investment für die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft QUEST Investment Partners verwaltet wird.

Das 1999 errichtete Gebäude in der Markgrafenstraße 62/63 wird aktuell umfassend saniert und repositioniert, die Fertigstellung ist für Sommer 2023 geplant. Mit einem zeitgemäßen, einheitlichen Fassadenkonzept setzt es im Zeitungsviertel neue architektonische Akzente. Im Inneren sorgen ein modernes, transparentes Design sowie eine ansprechende Lobby für ein urbanes New-Work-Ambiente.

Katharina von Hermanni über den Deal: „Mit diesem Deal wurde im The Graph eine Vollvermietung erreicht. Die enorme Größe der Mietflächen stellte eine besondere Herausforderung dar. Nachdem wir bereits in der Vergangenheit Universal Investment im Auftrag der Bayerische Versorgungskammer rechtlich bei der Auflegung des Fonds und seiner Befüllung begleiten durften, freut uns besonders, dass man erneut auf unsere Expertise gesetzt hat.“

The Graph liegt im Berliner Zeitungsviertel, in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint Charlie. Der Kiez ist bei vielen Unternehmen, Verbänden und Ministerien wegen der lebendigen Mischung aus Old und New Economy beliebt. Die Immobilie liegt unweit der Friedrichstraße und des Gendarmenmarkts und ist durch den U-Bahnhof Kochstraße sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

Die BVK und Universal Investment wurden unter Federführung von Katharina von Hermanni und Irene Nezer-Kasch (beide Property, München) beraten. QUEST Investment Partner wurde rechtlich von Capstone Legal beraten. Außerdem war CBRE bei der Vermittlung als Makler tätig.

Wichtigste Ansprechpartner

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Pinsent Masons mit zahlreichen Partnerernennungen weiter auf Wachstumskurs

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons ernennt mit Wirkung zum 1. Mai 2023 weltweit 25 neue Partner, davon 12 Partnerinnen.

Pinsent Masons berät HomeServe bei zwei Unternehmenskäufen und dem Eintritt in den deutschen Markt

Die Kanzlei hat das Sanitär-Heizung-Klima-Unternehmen (SHK) mit Hauptsitz in Großbritannien beim Erwerb der Barella Gebäude- und Energietechnik GmbH und Egly Kälte-Klimatechnik GmbH beraten.

Pinsent Masons berät Hypergene AB beim Erwerb des Softwareentwicklers proventis

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Hypergene AB, eine Plattform-Beteiligungsgesellschaft des schwedischen Private Equity-Hauses Monterro, beim Erwerb der proventis GmbH beraten.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons mit zahlreichen Partnerernennungen weiter auf Wachstumskurs

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons ernennt mit Wirkung zum 1. Mai 2023 weltweit 25 neue Partner, davon 12 Partnerinnen.

Pinsent Masons ernennt Christian Schmidt zum Leiter des Münchner Büros

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Christian Schmidt zum Leiter des Münchner Büros ernannt.

Pinsent Masons berät Kearney beim Zukauf von OPTANO

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Kearney, eine der führenden globalen Unternehmensberatungen, beim Zukauf von OPTANO, einem Anbieter von KI-Lösungen, beraten. OPTANO wird zukünftig unter dem Namen „OPTANO a Kearney company“ agieren und die Expertise von Kearney im Bereich von KI-basierten Lösungen, mit besonderem Fokus auf Lieferkettenoptimierung und Transformationen erweitern.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts

We are working towards submitting your application. Thank you for your patience. An unknown error occurred, please input and try again.