Pinsent Masons berät die GNA Biosolutions GmbH erfolgreich bei der Serie-C-Finanzierung in Höhe von USD 13,5 Mio

19 Aug 2019 | 02:38 pm |

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat die GNA Biosolutions GmbH bei ihrer dritten Finanzierungsrunde beraten, um ihren sogenannten PCA, einen neuartigen Verstärker für Nukleinsäure, auf den Markt zu bringen.

Die GNA Biosolutions GmbH ("GNA Biosolutions") ist ein auf Medizintechnik, insbesondere auf molekulare Diagnostik, spezialisiertes Start-up mit Sitz in München. Die kürzlich durchgeführte Finanzierungsrunde wurde sowohl von neuen Investoren wie GreyBird Ventures, Occident Group und Bayern Kapital sowie von weiteren Investoren, die bereits an den ersten beiden Finanzierungsrunden beteiligt waren (z.B. SHS, Robert Bosch Venture Capital, Unternehmertum VC, Mey Capital Matrix, KfW und btov Partners), ermöglicht. GNA Biosolutions beabsichtigt, das Kapital für ihre innovative Technologie namens Pulse Controlled Amplification (PCA) zu nutzen. Diese einzigartige Technologie ermöglicht es, eine völlig neue medizinische Plattform anzubieten, die eine einfachere, kostengünstigere und schnellere Amplifikation von Nukleinsäuren aus komplexen klinischen Proben ermöglicht und somit als bahnbrechende Methode in der Molekularbiologie gilt.

GNA Biosolutions hat sich bereits als innovatives Unternehmen bewiesen und erhielt 2018 den Disruptive Technology Award der von der American Association of Clinical Chemistry verliehen wurde und wurde als "Showcase Company" im MedTech Innovator Wettbewerb 2019 benannt.

Mithilfe der Serie-C-Finanzierungsrunde plant GNA Biosolutions nun, ihre PCA-Technologie auf den Markt zu bringen und künftig in Kliniken einzusetzen. Durch die Kombination aus europäischen und amerikanischen Investoren kann GNA auf fundierte Erfahrung blicken, erreicht mehr Visibilität auf dem Markt und erhält Zugang zu Entscheidungsträgern. GNA plant zunächst die Einführung der Plattform in der EU und möchte die Plattform später auch auf dem amerikanischen Markt einführen.

Ein Team um den Venture-Capital-Spezialisten Tobias Rodehau hat die GNA Biosolutions bei allen Themen, die die Finanzierungsrunde der Serie C betreffen, erfolgreich beraten.

Meet the team

Show me all
Tobias Rodehau

Rechtsanwalt, Partner

Tobias Rodehau berät bei Venture Capital und Private Equity Investments sowie internationale Mandanten bei M&A-Transaktionen.

Dr. Alexander Karst, LL.M.

Rechtsanwalt

Dr. Alexander Karst ist in der Corporate and M&A-Praxis von Pinsent Masons in München tätig.

Wichtigste Ansprechpartner

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät UMS Consulting beim Erwerb durch Expleo

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons hat die Gesellschafter der UMS Consulting GmbH & Co. KG bei dem Verkauf ihrer Gesellschaftsanteile an Expleo Group S.A.S. beraten.

Pinsent Masons im Jubiläumsjahr weiter auf Wachstumskurs

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons verbucht auch im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. Mai 2021 - 30. April 2022) ein deutliches Umsatzplus. Mit einem Umsatz von 531,1 Millionen GBP (entspricht 594,8 Millionen EUR) kann sie das Ergebnis des Vorjahres um rund 6 Prozent übertreffen. Der Gewinn pro Equity Partner (PEP) hat sich sogar um 16 Prozent auf 739.000 GBP (828.000 EUR) erhöht.

Pinsent Masons eröffnet neues Büro in Luxemburg

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons expandiert nach Luxemburg. Mit ehemaligen Partnern der 1923 gegründeten lokalen Kanzlei Wildgen und deren Teams eröffnet Pinsent Masons am 1. Juli ihr siebtes Büro in Kontinentaleuropa.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät UMS Consulting beim Erwerb durch Expleo

Die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons hat die Gesellschafter der UMS Consulting GmbH & Co. KG bei dem Verkauf ihrer Gesellschaftsanteile an Expleo Group S.A.S. beraten.

Pinsent Masons berät Gesellschafter der Enit Energy IT Systems GmbH bei Verkauf ihrer Anteile an proALPHA

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat die Gesellschafter der Enit Energy IT Systems GmbH, einem Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme, beim Verkauf sämtlicher ihrer Anteile an eine Konzerngesellschaft von proALPHA beraten.

Pinsent Masons berät bei Finanzierungsrunde des Autoabo-Start-ups FINN

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat die französische Investmentgesellschaft Korelya Capital bei der EUR 100+ Millionen Finanzierung des Autoabo-Start-ups FINN beraten.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts