Pinsent Masons berät die RBC Bearings Gruppe beim Erwerb der Swiss Tool Systems AG

23 Aug 2019 | 09:51 am |

Pinsent Masons berät die Schaublin SA, die Schweizer Tochtergesellschaft von RBC Bearings Incorporated, beim Erwerb der Swiss Tool Systems AG von Cross Equity Partners LLP.

RBC Bearings Incorporated (Nasdaq: ROLL) ist ein international führender Hersteller von hochtechnologischen Präzisionslagern und Komponenten für die Industrie-, Verteidigungs- und Luftfahrtindustrie mit Hauptsitz in Oxford, Connecticut, USA. Gegründet 1919, erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 Umsätze von über USD 700 Mio. Schaublin SA mit Sitz in Delémont, Schweiz, entwirft und fertigt vielfältige Spann- und Materialhaltelösungen für die Werkzeugmaschinenindustrie und entwirft und implementiert Lagerlösungen für die Luftfahrt-, Eisenbahn- und Industriemärkte. Die Übernahme der Swiss Tool Systems AG von Cross Equity Partners LLP und anderen privaten Eigentümern für rund CHF 33,0 Mio. wurde durch Barmittel und Fremdkapital finanziert.

Swiss Tools mit Hauptsitz in Bürglen, Thurgau, Schweiz, ist ein weltweit führender Anbieter von modularen Werkzeugsystemen und hochpräzisen Bohr- und Drehlösungen für Metallschneidemaschinen. Der Jahresumsatz beträgt rund CHF 11,0 Mio. und das Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. Swiss Tools liefert hoch entwickelte Produkte, die das Spannzangen-Geschäft von RBC Bearings in Europa und den USA ergänzen. Die Zusammenführung mit RBC Bearings bietet Swiss Tools exzellente strategische Optionen für die Zukunft, sowohl auf lokaler, als auch internationaler durch das globale Netzwerk von RBC Bearings.

Ein Team von Pinsent Masons um den M&A Experten Dr. Torsten Bergau hat Schaublin und RBC Bearings bei dem Erwerb von Swiss Tools beraten. Voillat Facincani Sutter + Partner beriet in Fragen des Schweizer Rechts.

Leadership team

Show me all
Dr. Julia Traumann

Rechtsanwältin, Senior Associate

Traumann Julia July_2019
Dr. Torsten Bergau

Rechtsanwalt, Partner

Torsten Bergau ist auf die Beratung von M&A-Transaktionen sowie im Gesellschaftsrecht spezialisiert.

Torsten Bergau

Wichtigste Ansprechpartner

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät die GNA Biosolutions GmbH erfolgreich bei der Serie-C-Finanzierung in Höhe von USD 13,5 Mio

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat die GNA Biosolutions GmbH bei ihrer dritten Finanzierungsrunde beraten, um ihren sogenannten PCA, einen neuartigen Verstärker für Nukleinsäure, auf den Markt zu bringen.

Golfen für den guten Zweck

Pinsent Masons unterstützt die „Initiative krebskranke Kinder München e.V.“

Pinsent Masons gibt Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018/2019 bekannt

Die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons gab das vorläufige ungeprüfte Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018/2019 bekannt. Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Kanzlei einen Gesamtumsatz von GBP 482 Millionen (+ 7% gegenüber dem Vorjahr).

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät die GNA Biosolutions GmbH erfolgreich bei der Serie-C-Finanzierung in Höhe von USD 13,5 Mio

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat die GNA Biosolutions GmbH bei ihrer dritten Finanzierungsrunde beraten, um ihren sogenannten PCA, einen neuartigen Verstärker für Nukleinsäure, auf den Markt zu bringen.

JUVE-Deal des Monats: Pinsent Masons berät Transgourmet und die Dr. Oetker-Gruppe bei Beteiligung an einer führenden Getränkehandelsplattform

Joint Venture zwischen Transgourmet und Dr. Oetker-Gruppe stärkt Einkaufs- und Vertriebsexpertise im Getränkefachhandel durch Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der GEVA-Gruppe.

BGH legt EuGH Fragen zur Einordnung von Framing vor

Mit Datum vom 25. April 2019 hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem derzeit zwischen Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst (VG Bild-Kunst) und der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) anhängigen Musterprozess dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) eine Frage von weitreichender Brisanz zur Vorabentscheidung vorgelegt.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts