Pinsent Masons ist die "Most Innovative Law Firm in Europe 2015"

09 Oct 2015 | 09:49 am | Lesedauer: 1 Min.

Die internationale Kanzlei Pinsent Masons wurde von der Financial Times mit dem "Innovative Lawyer Awards Europe" ausgezeichnet und zur "Most Innovative Law Firm in Europe 2015" gekürt.

Der FT Innovative Lawyers Report erscheint bereits im zehnten Jahr und hat sich seitdem zu einer anerkannten Plattform zur Bewertung der technologischen Kompetenz von Kanzleien entwickelt. Der Report bietet umfangreiche Analysen über die Rechtsberatungsbranche in Bezug auf innovative Beratungsmodelle und den Einsatz von Technologie in der Beratung.

Die Auszeichnung basiert auf der Bewertung verschiedener Kategorien. Pinsent Masons wurde in der Kategorie "Innovation in Client Service" für ein gemeinsames Projekt mit der Unternehmensberatung Mercer, wie auch in der Kategorie "Innovation in Technology", für die softwarebasierte Compliance-Lösung Cerico, als Sieger ausgezeichnet.

Zudem wird Pinsent Masons in den Bereichen Corporate und Commercial, Dispute Resolution, Strategic Resourcing sowie Business Development als "hervorragend" bewertet und in den Bereichen Finance und Social Responsibility "empfohlen".

Richard Foley, Senior Partner bei Pinsent Masons, sagt: "Dies ist ein Meilenstein für unsere Kanzlei. Wir haben genau zugehört um die Bedürfnisse unserer Mandanten zu verstehen und konnten auf diese mit gutem Gespür und Vorstellungskraft eingehen. Wir werden weiterhin als Partner mit unseren Mandanten zusammenarbeiten, um ihnen mit neuen Technologien einen Vorsprung zu verschaffen."

Dr. Florian von Baum aus dem Münchener Büro von Pinsent Masons kommentiert: "Der Rechtsmarkt verändert sich zunehmend. Wie auch in anderen Branchen spielt auch bei uns Technologie und Digitalisierung eine immer größere Rolle. Pinsent Masons übernimmt mit Angeboten wie Cerico, SmartDelivery und anderen Lösungen eine Vorreiterrolle in diesem Bereich. Deshalb freut uns die Auszeichnung der Financial Times besonders."

Weitere Informationen über Pinsent Masons' preisgekrönte Innovationen finden Sie hier: http://www.innovative.legal/

Wichtigste Ansprechpartner

Dr. Florian von Baum

Dr. Florian von Baum

Rechtsanwalt, Partner, Sector Head Technology, Science & Industry

Profil anzeigen

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio. beraten.

Pinsent Masons berät Konsortialbanken bei der Kapitalerhöhung der Enapter AG in Höhe von 30 Mio. €

Unter Federführung der Frankfurter Partnerin Dr. Susanne Lenz hat die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons vier Konsortialbanken, Bryan, Garnier & Co. (Sole Global Coordinator), Pareto Securities AS und Clarksons Platou Securities AS (Joint Bookrunner) sowie First Berlin Securities Brokerage GmbH (Placement Agent), bei der erfolgreichen Kapitalerhöhung der Enapter AG in Höhe von 30 Mio. € beraten.

Pinsent Masons berät Zimmer MedizinSysteme GmbH bei dem Erwerb der Enraf-Nonius B.V.

Unter Federführung der beiden Frankfurter Partner Sven Schulte-Hillen und Dr. Markus J. Friedl hat die multinationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons die Zimmer MedizinSysteme GmbH ("Zimmer MedizinSysteme") aus Neu-Ulm bei dem Erwerb der Enraf-Nonius B.V. mit Sitz in Rotterdam, Niederlande, einschließlich Beteiligungen in Frankreich und Thailand (zusammen "Enraf-Nonius"), von den veräußernden geschäftsführenden Gesellschaftern Len De Jong und Tom Doodkorte beraten.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio. beraten.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts