Pinsent Masons berät LaSalle Investment Management bei Logistikimmobilien-Erwerb in Euskirchen

19 Dec 2019 | 11:32 am | Lesedauer: 2 Min.

Pinsent Masons übernimmt die rechtliche Beratung von LaSalle Investment Management beim Kauf einer Logistikanlage für Spezialfonds.

Die LaSalle Investment Management hat das Objekt in Euskirchen im Großraum Köln von einer deutschen Logistiktochter eines Kölner Online-Händlers erworben. Der im September 2019 fertiggestellte hochwertige Neubau verfügt über eine Gesamtfläche von mehr als 44.000 Quadratmetern und ist derzeit für zehn Jahre an die Tochtergesellschaft eines Logistikunternehmens vermietet. Das Objekt wird als europäische Logistikzentrale genutzt.

Die Logistikimmobilie befindet zwischen den drei rheinischen Städten Bonn (30 Kilometer), Köln (40 Kilometer) und Aachen (70 Kilometer). Sie ist durch Anbindung an die Autobahnen A1, A61 und A565 hervorragend an das regionale Verkehrsnetz angeschlossen.

Da im Großraum Köln die Bevölkerungsdichte hoch und das Angebot an modernen Logistikimmobilien begrenzt ist, bietet das Objekt in Euskirchen Investoren langfristig stabile Erträge und eine attraktive Rendite.

Berater LaSalle Investment Management:

Pinsent Masons Germany LLP:
Katharina von Hermanni (Federführung), Barbara Niedermeier, Christina Klarner (alle Real Estate, München)

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Accord Healthcare erzielt Erfolg in Grundsatz-Verfahren gegen AOK

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Accord Healthcare in einem vergaberechtlichen Grundsatzverfahren gegen die elf Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) vertreten.

Pinsent Masons berät die EGV AG bei der Übernahme des Foodservice-Bereichs der Privatmolkerei Bauer-Gruppe

Pinsent Masons hat die EGV Lebensmittel für Großverbraucher AG (EGV AG) beim Erwerb des Geschäftsbetriebs der Bauer Frischdienst GmbH beraten. Damit weitet die bislang vornehmlich in West-, Nord- und Ostdeutschland tätige Transgourmet-Tochter ihre Vertriebsaktivitäten im Lebensmittelgroßhandel auf den süddeutschen Raum aus. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamts.

Pinsent Masons berät Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio.

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons hat Photon Energy N.V und die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Transaction Counsel bei der Ausgabe der 6,50% Photon Energy GREEN EUR Bonds 2021/27 in Höhe von EUR 55 Mio. beraten.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berät bei Verkauf von MedicPark mit weltweit modernsten Operationstrakten

Die multinationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons berät erneut bei einer Healthcare-Transaktion und weitet damit ihren Beratungsschwerpunkt im Bereich Healthcare weiter aus.

Pinsent Masons gibt Geschäftsergebnis 2020/2021 bekannt

Die multinationale Wirtschaftsanwaltskanzlei Pinsent Masons veröffentlicht ihr Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020/2021.

Deutschlands Beste Anwälte 2022: 23 Partner*innen von Pinsent Masons ausgezeichnet

Das Handelsblatt und Best Lawyers zeichnen in diesem Jahr 23 Partner*innen der internationalen Anwaltskanzlei Pinsent Masons in Deutschland aus.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts