Pinsent Masons gibt Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018/2019 bekannt

11 Jul 2019 | 09:00 am | Lesedauer: 1 Min.

Die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons gab das vorläufige ungeprüfte Ergebnis für das Geschäftsjahr 2018/2019 bekannt. Nach vorläufigen Zahlen erzielte die Kanzlei einen Gesamtumsatz von GBP 482 Millionen (+ 7% gegenüber dem Vorjahr).

Trotz erheblicher Investitionen im Laufe des Geschäftsjahres , z. B. in den Bereichen IT und Cybersicherheit, erreichte die Kanzlei auch im siebten Geschäftsjahr hintereinander einen Rekordgewinn in Höhe von GBP 130 Millionen (+2,5% gegenüber dem Vorjahr).

Pinsent Masons Video

We're sorry, this video is not available in your location.

Pinsent Masons setzte damit seinen kontinuierlichen Wachstumskurs fort und eröffnete mit dem neuen Standort in Frankfurt im Februar 2019 das achte internationale Büro in nur vier Jahren. Mittlerweile sind in an den drei Standorten in Deutschland über 140 Anwälte und Anwältinnen tätig.

Pressemitteilungen

Alles anzeigen

Deutschlands Beste Anwälte 2020: 23 Partner*innen von Pinsent Masons ausgezeichnet

Das Handelsblatt und Best Lawyers zeichnen in diesem Jahr 23 Partner*innen der internationalen Anwaltskanzlei Pinsent Masons in Deutschland aus.

Dorothee Atwell verstärkt deutsche Real Estate- und Financial Services-Praxis von Pinsent Masons

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons setzt weiterhin auf Wachstum. Zum August wechselt Dorothee Atwell von Universal-Investment als Partnerin in das Frankfurter Büro der Kanzlei und vernetzt die Sektoren Real Estate und Financial Services noch enger.

Pinsent Masons berat RIPS Technologies beim Verkauf an SonarSource

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons berät die Gesellschafter der RIPS Technologies GmbH beim Verkauf an die SonarSource SA. Der Schweizer Technologiespezialist schärft mit der Übernahme sein Produktportfolio und seine Position im Security-Markt.

Personen, die diese Pressemitteilung gelesen haben, haben auch diese gelesen:

Alles anzeigen

Pinsent Masons berat RIPS Technologies beim Verkauf an SonarSource

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons berät die Gesellschafter der RIPS Technologies GmbH beim Verkauf an die SonarSource SA. Der Schweizer Technologiespezialist schärft mit der Übernahme sein Produktportfolio und seine Position im Security-Markt.

Pinsent Masons unterstützt Initiative zur Stärkung des Eigenkapitals im deutschen Mittelstand

Die internationale Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons beteiligt sich an der zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie gegründeten Initiative zur Stärkung des Eigenkapitals im deutschen Mittelstand (ISEM).

Anthony Morton verstärkt deutsche Praxis von Pinsent Masons

Die internationale Anwaltskanzlei Pinsent Masons setzt weiter auf Wachstum. Die Kanzlei erweiterte zum Beginn ihres neuen Geschäftsjahres ihr deutsches Finance-Team mit dem Zugang von Anthony Morton.

For all media enquiries, including arranging an interview with one of our spokespeople, please contact the press office on

+44 (0)20 7418 8199 or 

Location contacts